Homecoming der Bayreuther Gesundheitsökonomen

Vom 02. Juli bis 03. Juli fand im Rahmen des RW-Homecoming der Universität Bayreuth auch das Homecoming der Bayreuther Gesundheitsökonomen statt.

Der AKGM e.V. und CAMBAlumni e.V. haben wie jedes Jahr ein interessantes Programm auf die Beine gestellt.

Am Freitagabend fand der traditionelle „Kaminabend“ mit rund 20 Studenten, Alumni und MBA-Alumni im Restaurant Weihenstephan statt.

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Schlüchtermann, berichtete Dr. Holger Koch, Vorsitzender von CAMBAlumni, anschaulich über seine Studienzeit und seine bisherige berufliche Laufbahn als Referent des Vorstandes der Rhön Klinik AG

Nach den Vorträgen konnten sich die anwesenden Teilnehmer bei leckerem Essen austauschen, Kontakte knüpfen und interessante Gespräche führen.

Am Samstag fanden in einem vollbesetzen Seminarraum gleich zwei spannende und interessante Vorträge zu dem Oberthema „Aktuelle Entwicklungen des Krankenhausmarktes“ statt.

Nach der Anmoderation durch Prof. Dr. Schlüchtermann hielt Dominik Walter, Leiter des medizinischen Prozessmanagements der RHÖN KLINIKUM AG, einen tollen Vortrag zu dem Thema „Zukunftsstrategie der RHÖN-KLINIKUM AG“. Im Anschluss referierte Andreas Kutschker, Klinikleiter der Schön Klinik Nürnberg Fürth, über die Qualitätsanforderungen und Zukunftsstrategien eines Krankenhauses.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Referenten, Organisatoren, Helfern und natürlich Gästen für das schöne & interessante Homecoming bedanken und freuen uns schon auf das nächste Jahr!